Neuro-Linguistic-Leading (NLL)


Neuro-Linguistic-Leading = Kopf-Kommunikation-Kompetenz

Die Abkürzung NLL steht für Neuro-Linguistic-Leading. Neuro bezeichnet die Fähigkeit, immer wieder neue Dinge zu lernen und umzusetzen (= Kopf). Linguistic ist die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren und damit bestimmte Ergebnisse erreichen (= Kommunikation). Leading beschreibt die Methoden, mit denen sich Menschen zu erfolgreichen Führungspersönlichkeiten entwickeln (= Kompetenz).

 

Peter Voigt hat dieses Konzept als Grundlage seiner Seminare entwickelt. In diesem Konzept hat er neben aktuellen Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften verschiedene Methoden, Modelle, Strategien und Vorgehensweisen aus der Therapie, aus dem Coaching und aus dem Management integriert. NLL bietet nicht nur langjährigen Führungskräften neue und wirkungsvolle Ansätze. Das Konzept ist auch hervorragend dazu geeignet, Menschen auf ihre Aufgaben als Führungsperson vorzubereiten.

Was wird vermittelt?

NLL vereint auf einfache, klare und verständliche Weise wissenschaftliche Erkenntnisse mit modernen Kommunikationsmethoden und erfolgreichen Managementstrategien. Dabei handelt es nicht um eine besondere Methode, sondern um die Kombination wirkungsvoller Werkzeuge, die erfolgreiche Führungspersönlichkeiten heute brauchen. Die Kombination dieser Fähigkeiten finden Sie bei Führungspersonen der erfolgreichsten Unternehmen der Welt. Sie gestalten unternehmerische Erfolge aus dem Verständnis für das Zusammenwirken von psychologischen, sozialen und organisatorischen Anforderungen.    

Zukunft gestalten

Sie erfahren, auf welche Weise Sie die Zukunft Ihres Unternehmens so gestalten und beschreiben, dass Sie Ihre Mitarbeiter damit begeistern und deren Eigenmotivation unterstützen.

Ziele erreichen

Sie lernen Methoden und Techniken, durch die Sie zukünftig Ziele auf eine Weise definieren, wodurch sie für die unterschiedlichsten Menschentypen  verständlich, nachvollziehbar und erreichbar werden.

Talente entwickeln

Sie erhalten wertvolle Werkzeuge, durch die Sie schnell herausfinden, welche verborgenen Talente in Ihren Mitarbeitern stecken und wie Sie diese individuell entwickeln und fördern können.


Nachfolge sichern

Sie entwickeln Methoden, durch die Sie potenzielle Führungspersönlichkeiten schnell und individuell fördern, indem dem Sie ihnen besondere Fähigkeiten rasch und gezielt zugänglich machen.

Veränderungen nutzen

Sie trainieren, wie Sie mögliche Chancen in aktuellen und zukünftigen Veränderungen erkennen, damit Sie Ihren Unternehmenserfolg auf sicherer Basis weiter ausbauen und insgesamt mehr erreichen.

In Lösungen denken

Sie erkennen, wie Sie in Zukunft mehr erreichen, indem Sie bisherige Probleme als kreative Herausforderungen, lukrative Ziele, bessere Chancen, interessantere Aufgaben, neue Motive oder Möglichkeiten betrachten.


Was ist das Besondere daran?

  • Forschung und Praxis sind logisch und nachvollziehbar miteinander verbunden
  • Die Inhalte entstammen den Philosophien, Erkenntnissen, Vorgehensweisen und Methoden erfolgreicher Unternehmen
  • Potenziale der Mitarbeiter und der Unternehmen werden schneller erkannt
  • Durch die einzigartige Verknüpfung von Wissen und Fähigkeiten entstehen erfolgreiche Lern- und Veränderungsprozesse
  • Die Inhalte sind 100% praxisorientiert aufgebaut.
  • „NLL“ ist eine persönliche Einstellung und keine Methode oder Technik

Was ist der Nutzen?

Menschen arbeiten mit Menschen zusammen. Wenn sie den Job wechseln, dann deshalb, weil sie eine Führungskraft verlassen. Unternehmen sind umso erfolgreicher, je stärker sich die Mitarbeiter mit ihnen verbunden fühlen und identifizieren. Studien haben gezeigt, dass vergleichbare Unternehmen im Durchschnitt ein um 25% besseres Ergebnis erzielen, wenn die Führungskräfte für ein positives und angenehmes Arbeitsumfeld sorgen.

Als Arbeitgeber profitieren Sie von Führungspersönlichkeiten, die

  • über soziale Intelligenz und Kompetenz verfügen
  • sensibel und gleichzeitig erfolgsorientiert Mitarbeiter anleiten und zum Erfolg führen
  • kundenorientiert denken
  • Methoden erfolgreicher Organisationsentwicklung beherrschen
  • umsichtig mit Risiken und Chancen umgehen
  • überdurchschnittliche und lukrative Leistungen auf den Weg bringen

Als Führungspersönlichkeit

  • beherrschen Sie den sicheren Umgang mit Lern- und Veränderungsprozessen
  • erkennen Sie die Potenziale und Talente Ihrer Mitarbeiter und setzen diese zielgerichtet ein
  • gestalten Sie maßgeblich die erfolgreiche Zukunft von Menschen und Unternehmen
  • schaffen Sie ein Umfeld, in dem sich Menschen frei von Störungen, Ängsten, Burn-out, Erschöpfung oder anderen negativen Einflüssen entwickeln können
  • entwickeln Sie eine kreative und innovative Organisations- und Führungsstruktur für ständig wachsenden Unternehmenserfolg

Sie persönlich

  • erhalten Wissen und Fähigkeiten auf höchstem Niveau
  • sichern sich Vorteile in Bewerbungssituationen
  • verfügen über den begehrten Nachweis als qualifizierte Führungskraft
  • entwickeln sich persönlich immer weiter
  • schaffen sich die Grundlage für ein lukratives Einkommen
  • haben die richtige Einstellung für ein glückliches und zufriedenes Leben

Wo lässt sich das anwenden?

Die Strategien, Modelle, Methoden und die Fähigkeiten lassen sich überall dort einsetzen, wo es darauf ankommt, dass Menschen hervorragende Leistungen erbringen. Deshalb sind die Inhalte der Ausbildung die Methoden zur Vermittlung der Fähigkeiten auf die Anwendung in diesen Bereichen ausgerichtet:

  • Individuelle Persönlichkeitsentwicklung
  • Geschäfts-/Unternehmensführung
  • Organisationsentwicklung
  • Marketing/Vertrieb
  • Bereichs-/Abteilungsleitung
  • Beratung/Consulting/Coaching
  • Einführung von Managementsystemen
  • Personalmanagement
  • CSR-Management
  • Change-/Veränderungsmanagement

Warum sollten Sie die Ausbildung machen?

  • Sie entwickeln in kurzer Zeit ganz gezielt Fähigkeiten, die sich andere Menschen erst durch jahrelange Erfahrungen aneignen müssen.
  • Sie verfügen über Wissen und Kompetenzen, die wissenschaftlich erforscht und durch Studien belegt sind.
  • Sie tauschen sich während und meist auch nach der Ausbildung mit anderen Teilnehmern aus und profitieren durch diese Kontakte zusätzlich.
  • Sie lernen Managementmethoden, mit denen Sie Unternehmen auf Zertifizierungen vorbereiten können.
  • Sie erarbeiten Ihre persönliche und individuelle Führungsstrategie.